Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Forum der Kölner Bi-Gruppe
Uferlos e.V.
Sie können sich hier anmelden
Letzter Chatnutzer war
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 266 mal aufgerufen
 Medientipps
w._aus_k. Offline



Beiträge: 56

19.07.2008 09:28
Barbara Gowdy "Mister Sandman" antworten

habe den roman gerade erst gelesen und kann ihn sehr empfehlen:

es ist die geschichte einer sehr besonderen familie in kanada in den 60/70ern. die mutter ist bisexuell, der vater schwul, aber angesichts der besonderheiten ihrer exzentrischen töchter ist das eigentlich gar nicht so sehr das besondere in dieser familie. aber alles sexuelle sind gut gehütete geheimnisse, von denen nur die jüngste tochter weiß. diese jüngste, die tatsächlich die uneheliche enkeltochter ist, ist ein ganz besonderes wesen - sie verweigert sich der menschlichen sprache, ist äußerst licht- und geräuschempfindlich und lebt hauptsächlich im wandschrank. und jedes familienmitglied vertraut ihr seine geheimnisse an.

wer skurile geschichten mag, dem wird diese sehr unterhaltsame roman sicherlich gut gefallen.

SonjaS Offline



Beiträge: 33

19.07.2008 14:12
#2 RE: Barbara Gowdy "Mister Sandman" antworten

Der Roman klingt interessant. Danke für den Tipp! Ich bin nämlich gerade auf der Suche nach neuer Literatur.
Grüße,
Sonja

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor