Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Forum der Kölner Bi-Gruppe
Uferlos e.V.
Sie können sich hier anmelden
Letzter Chatnutzer war
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 741 mal aufgerufen
 Themenabend
Susann Offline



Beiträge: 34

09.04.2007 13:43
Themenabend - wie unterscheidet er sich vom offenen Montag antworten

Er findet alle zwei Monate am dritten Montag zwischen 20.00 und 22.00 Uhr im BüZe Ehrenfeld statt.
Es kommen im Prinzip die Gleichen Leute, wie zum offenen Montag, nur etwas weniger (eher zwischen 5 und 12) und nur äußerst selten Neue.
Die Regeln sind auch die Gleichen, es wird jedoch darauf geachtet, dass Alle wirklich beim Thema des Abends bleiben. Moderiert wird der Abend i.d.R. von 2 Leuten, die sich für dieses Thema gemeldet haben
Ein Themenabend kann ein reine Diskussionrunde z.B. zum Thema Eifersucht oder Coming-Out sein. Dabei müssen die Moderatoren lediglich an dem Thema interessiert sein, auch selbst etwas dazu beitragen können und ansonsten das Gespräch am Laufen halten.
Es gibt auch reine Vortragsabende, die die Moderatoren natürlich entsprechend vorbereiten müssen. Und es gibt Diskussionabende mit einem kurzen Vortrag der Moderatoren
zum Beginn.
In welcher Form der Abend ablaufen soll, das entscheiden die Moderatoren. Es gibt jeweils entsprechende Vorankündigung auf unsere Website
Auch nach dem Themenabend gibt es den gemütlichen Ausklang im Cafe‘.
(Früher gab es auch Themenabende, an denen wir Filme geschaut, Fotos gemacht oder Collagen gebastelt haben – das und vieles andere fällt jetzt in die Rubrik „Bi-Aktiv“)
Wer auch immer sich für ein Thema interessiert, kann sich ein zweite interessierte Person suchen um ein Thema anzubieten – man muß dazu nicht schon ewig lang zur Gruppe kommen! Natürlich kann man einen Themenabend auch allein machen, aber zu zweit macht`s mehr Spass – also Traut Euch!

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor