Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Forum der Kölner Bi-Gruppe
Uferlos e.V.
Sie können sich hier anmelden
Letzter Chatnutzer war
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 182 mal aufgerufen
 Eventplaner
ike2 Offline

Moderator

Beiträge: 33

21.12.2013 12:23
Theatertipp Filmdose :o) antworten

Hallo,
Hardi und ich waren letzten Sonntag in "Das Heidi" im Theater in der Filmdose.
Es war eine Gaudi, wir haben lange nicht mehr soviel gelacht ! Schön ist auch, daß jede Aufführung wieder etwas anders wird, weil das Publikum und seine Reaktionen einbezogen werden, deshalb würde ich auch gern nochmal hingehen.
Und es ist relativ günstig: 19 EUR; wenn wir als Gruppe wenigstens zehn zusammenbekommen, kostet es 17 EUR pro Person.
Ist vermutlich durch das kleine Ensemble möglich: 3 Akteure oder je nach Besetzung 2 Akteure und eine Aktrice spielen 8 Rollen !
Bei unserer Aufführung waren es:
Alexander Moll (Heidi)
Marek Zedek (Almöhi, Peters Großmutter, Klara(ich hab Dich auch lieb, Marek), Schwänli)
Charalampos Lavasas (Peter, Tante Käte bzw. Hete, Fräulein Rottenmeyer).

Da die Spielzeit noch bis Juni dauert, haben wir ggf. reichlich Gelegenheit, einen Termin zu finden... das Theater ist übrigens sehr klein und man sitzt entsprechend kuschelig zusammen.
Wir haben anschließend auch noch die Gastronomie probiert, mein Ciabatta "Geißenpeter" war sehr lecker und ist meine vegetarische Empfehlung, Hardi hatte ein Gericht von der Tageskarte namens "Zorro", das er hinsichtlich Schärfe unterschätzt hatte.
Viele Grüße und frohe Feiertagehand
ike

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor