Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Forum der Kölner Bi-Gruppe
Uferlos e.V.
Sie können sich hier anmelden
Letzter Chatnutzer war
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 450 mal aufgerufen
 Themenabend
Susann Offline



Beiträge: 34

12.04.2007 18:26
Rückblick auf vergangene Themenabende – feedback, weiter diskutieren ... antworten

Am 19. März 07 ging es um das Thema: Zukunft der Bi-Gruppe. Da wir am Anfang nur Wenige waren (später wurden es dann doch zeitweise 13 Leute) und weil keine persönliche Themen anstanden, haben wir beschlossen, der Gemütlichkeit halber im Café vom BüZe zu bleiben. Im Wesentlichen ging es darum neue Leute zu finden, die sich für die Gruppe engagieren wollen, da einige „alte“ Leute sich aus unterschiedlichen Gründen zurück gezogen haben.
Der Abend war ein voller Erfolg, weil - bis auf einen - alle Anwesenden mitmachen wollten, nachdem Fabian und ich erzählt haben worum es geht!
Das Orga-Team trifft sich ca. 5 – 6 mal im Jahr bei Jemand aus dem Team privat. Termine werden – meist per mail – danach bestimmt, wann die Meisten können. Selten können Alle und man muß sich nicht rechtfertigen, wenn man nicht kann. Im Team wird dann gemeinsam bestimmt, was wir machen und wer welche Aufgabe übernimmt. Wenn sich für irgendwas kein Freiwilliger findet, wird es eben nicht gemacht!
Wir haben bei jedem Treffen auch immer einen gemütlichen Teil- Alle bringen eine Kleinigkeit zu essen und trinken mit – und gehen manchmal auch noch im Anschluß zusammen tanzen.
Und dann sind wir auch gleich aktiv geworden indem, wir die Gründung dieses Bi-Forums beschlossen (eine supertolle Anregung von Jenny und Erich) und auch gleich noch einen Oster-Orga-Brunsch bei Fabian am Karfreitag und einen Bi-Bowlingabend am 20 April – unser Bi-Aktiv-Angebot für den April (organisiert von Heinz) – festgeklopft haben. Außerdem haben sich Jenny und Rico bereit erklärt, zukünftig Ansprechpartner für Bi-Young zu sein und bei Bedarf auch spezielle Angebote für diese Altersgruppe zu organiesieren.
Ich bin gegen 23.00 Uhr sehr zufrieden nach hause gegangen - wie lange die restlichen 4 oder 5 Leute noch weiter geplaudert haben, weiß ich nicht.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor